hatefree ist eine gemeinnützige rechtliche Beratungsstelle und der einzige gerichtlich geprüfte Rechtsdienstleister Deutschlands, der Betroffene von digitaler Gewalt kostenlos juristisch unterstützt.

Hier können Sie sich als Betroffene von digitaler Gewalt (Beleidigung, Bedrohung, Verleumdung, sexuelle Belästigung, sonst unerlaubte Handlung)  schnell und einfach digital melden.

Spezialisierte Rechtsexpert/innen prüfen kostenfrei für Sie, ob ein juristisches Vorgehen möglich ist und bieten an, ihre ggf. bestehenden zivilrechtlichen Ansprüche auf Geldentschädigung (Schmerzensgeld), Löschung und Unterlassung durchzusetzen.

hatefree übernimmt dabei das Kostenrisiko der außergerichtlichen und (in geeigneten Fällen) auch der gerichtlichen Rechtsdurchsetzung.

So können Sie online aus ganz Deutschland mit dem Hilfsangebot hatefree ohne Kostenrisiko rechtlich geschützt werden und Schmerzensgeld erhalten.

Täter/innen wiederum werden mit (zivil-)rechtlichen Mitteln zur Verantwortung gezogen, wodurch eine generelle Gewaltpräventionswirkung erzielt wird.

hatefree ist ein gemeinnütziges Unternehmen das von Sara Siakala und Rechtsanwalt Markus Hampel gegründet wurde. Das Team besteht aus Rechts-und Nachhaltigkeitsexpert/innen.

Back to Top